Atelier- und Galeriehaus
Defet Marianne und Hansfriedrich Defet Stiftung

Daniel Bischoff, Michael Franz, Alexandra Leykauf, Eva Raschpichler

04.11. - 09.12.2017

Ausstellung in der Oechsner Galerie bis 9. Dezember 2017

"Der in Ostbayern geborene Künstler Michael Franz fällt mir seit Jahren immer wieder auf: als genauer, wie reflektierter Betrachter des Kunstbetriebs einerseits, als kluge, eigenwillige und doch uneitle Künstlerpersönlichkeit andererseits.
Neben seinem künstlerischen Schaffen – vorwiegend basierend auf Zeichnung und Film – schätze ich seine kuratorische Arbeit, die immer auch eine kollaborative ist. Ich freue mich, dass ich Michael Franz nun für ein Ausstellungsprojekt – im Diskurs zwischen unterschiedlichen Disziplinen und Handlungsweisen – in meiner Galerie gewinnen konnte. Es freut mich auch, dass er Daniel Bischoff, Alexandra Leykauf und Eva Raschpichler zu diesem Projekt eingeladen hat, mit denen er persönlich verbunden ist und deren Arbeit wir sehr schätzen. Alle vier KünstlerInnen haben bereits in Nürnberg ausgestellt und hier studiert. " Annette Oechsner, Okt. 2017

Daniel Bischoff, geb. 1976 in Nürnberg, lebt in Nürnberg, studierte an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und an der Kunstakademie in Budapest. Daniel Bischoff beschäftigt sich mit Malerei, mit Zeichnung, Collage, Druckgrafik, Objekt und Installation. Seine Herangehensweisen lassen sich als komplexe wie auch präzise Form- und Materialforschungen beschreiben. Bildmotive entlehnt Bischoff aus unterschiedlichsten Bereichen, Epochen und Genres, dabei experimentiert er mit vielfältigen Techniken und Darstellungsformen.

Michael Franz, geb. 1974 in Neustadt/Waldnaab, lebt in Berlin, studierte an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe. Michael Franz beschäftigt sich mit Kunst und Gesellschaft. Er arbeitet in vielfältigen Formen und Medien.

Alexandra Leykauf, geb. 1976 in Nürnberg, lebt in Berlin, studierte Fotografie und Audiovisuelle Medien an der Gerrit Rietveld Academie in Amsterdam und an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg. Alexandra Leykauf schafft fotografische und filmische Arbeiten, die sie in bühnenartigen Installationen präsentiert. Dabei geht sie von angeeigneten Quellen, historischen Ereignissen oder konzeptuellen Überlegungen aus.

Eva Raschpichler geb. 1980 in Höchstadt, lebt in München, studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. Die Künstlerin beschäftigt sich mit Zeichnung, Fotografie und Video. Ausgehend von Beobachtungen ihrer unmittelbaren Umgebung setzt sie Vorstellungen in reduzierte Inszenierungen um. Mit spielerischen Verfremdungsprozessen schafft Raschpichler Werke von sinnlicher wie flüchtiger Ästhetik und Poesie.

Fotos: Annette Kradisch

Daniel Bischoff, Michael Franz, Alexandra Leykauf, Eva Raschpichler Daniel Bischoff, Michael Franz, Alexandra Leykauf, Eva Raschpichler Daniel Bischoff, Michael Franz, Alexandra Leykauf, Eva Raschpichler Daniel Bischoff, Michael Franz, Alexandra Leykauf, Eva Raschpichler