Atelier- und Galeriehaus
Defet Marianne und Hansfriedrich Defet Stiftung

Kuratorenführung

01.09.2016

Führung mit Natalie de Ligt und Künstlern durch den Kunstparcour in den Gängen (bis 21. 9.)
am Donnerstag, 1. September 2016 um 18 Uhr

Natalie de Ligt hat aus den Ateliers und Galerien des Hauses anlässlich des 10. jährigen Bestehens 55 Kunstwerke ausgewählt, um diese in den öffentlichen Gängen zu präsentieren. Die Präsentation spiegelt die Vielfalt der unterschiedlichen Ansätze der Künstler wieder, von welchen die meisten seit Anbeginn hier arbeiten. Gezeigt wird Malerei, Objekte, Zeichnungen, Fotografien, Siebdrucke und Skulpturen. Für Natalie de Ligt war die Grundforderung: Die absolut freie Wahl der Werke aus den jeweiligen Ateliers. Das Ergebnis ist eine Präsentation aus anderer Sicht und eigenständiger Überzeugung. Dem Nachzuspüren – dies mit der Kuratorin selbst – sollte man sich nicht entgehen lassen.

Kunstparcours im Atelier- und Galeriehaus Defet