Atelier- und Galeriehaus
Defet Marianne und Hansfriedrich Defet Stiftung

fotoszene nürnberg e.V.

Die fotoszene nürnberg e.V. erhält den Förderungspreis für Kunst und Wissenschaft 2016 der Stadt Nürnberg. Gewürdigt wird der Verein für die herausragenden Akzente, die er im Kulturleben der Stadt Nürnberg und über dieses hinaus setzt.

Die fotoszene nürnberg e.V. – forum freier fotografen ist ein Zusammenschluss von Berufsfotografen/-innen, deren Ziel es ist, die Wahrnehmung der Fotografie in der Öffentlichkeit zu fördern und zu stärken. Die Belebungder kulturellen Szene mit nachhaltiger Fotografie, die Förderung von Nachwuchsfotografen und der überregionale Austausch ist das Anliegen des Vereins. Seit 2010 sind wir ein eingetragener gemeinnütziger Verein.

Bereits seit 2001 findet jedes Jahr eine große Ausstellung von Mitgliedern der fotoszene und Gastfotografen statt. In den letzten Jahren wurden immer wieder interessante und stadthistorisch faszinierende Ausstellungsorte in Nürnberg gewählt, sodass die Besucher nicht nur durch das große Spektrum der fotografischen Arbeiten, sondern auch durch die Ausstellungslocation angezogen wurden und sich die Vernissagen regelmäßig zu kulturellen Highlights entwickelten. Die stetig wachsenden Besucherzahlen bestätigen dieses Konzept.

  • 2006 – in der ehemaligen MAN Werkshalle mit dem Thema »Nachspiel«
  • 2007 – im ehemaligen Hochbunker mit dem Thema »Überleben«
  • 2008 – in der ehemaligen Kongresshalle auf dem Reichsparteitagsgelände mit dem Thema »Zeitrauschen«
  • 2009 – im Museum Industriekultur mit dem Thema »Neuland«
  • 2010 – im ehemaligen Quelle Möbellager mit dem Thema »Schichtwechsel«
  • 2011 – NordOstArt in Nürnbergs Norden
  • 2012 – im ehemaligen Quelle Versandhaus mit dem Thema »Waldrand«
  • 2013 – im ehemaligen Quelle Versandhaus mit dem Thema »WELTRAUM«
  • 2015 – in einer leerstehenden Büroetage im Zentrum der Stadt zum Thema »mono:ich«

Seit November 2014 befindet sich der Projektraum der fotoszene nürnberg e.V. im Atelier- und Galeriehaus Defet, Eingang EG. Hier werden kleine Veranstaltungen wie Vorträge, Workshops, Buchvorstellungen, etc. stattfinden. Außerdem haben wir jeden Samstag von 12 bis 15 Uhr unsere »Sprechstunde«. Hier können sich die Besucher über die bisherigen Jahresausstellungen informieren, aktuelle Ausstellungsprojekte besuchen und vor allem Gesprächspartner rund um die Fotografie finden.

Informationen über den Verein und seine aktiven Mitglieder sind auf www.fotoszene-nuernberg.de zu finden.

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, um immer über die aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein: http://fotoszene-nuernberg.de/ueberuns

Öffnungszeiten: jeden Samstag von 12 bis 15 Uhr, bei Veranstaltungen nach Ankündigung, oder nach vorheriger Vereinbarung



Kontakt

fotoszene nürnberg e.V.
Atelier- und Galeriehaus Defet
Galerie-Eingang EG
Gustav-Adolf-Straße 33 / 90439 Nürnberg

E-Mail: vs@fotoszene-nuernberg.de
Website: www.fotoszene-nuernberg.de